Zwischen Ostsee und Achterwasser

Das mehr als 700 Jahre alte Zinnowitz, mit seinem über 150 jährigen Bäderleben, gehört zu den schönsten Seebädern auf der Insel Usedom. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden Hotels und Pensionen in beeindruckender Architektur, die liebevoll restauriert wurden und gemeinsam mit der großzügig angelegten Promenade ein einmaliges Bild ergeben.

Zwischen Ostsee und Achterwasser, an einer der schmalsten Stellen Usedoms gelegen, ist der Ort umgeben von Buchen-, Eichen- und Nadelwald. Der weiße, flach abfallende Sandstrand lädt ebenso zur Erholung ein, wie die Bernsteintherme mit ihrem 850 Quadratmeter großen Meerwasserschwimmbereich oder eine Seefahrt auf der Ostsee oder Achterwasser.

Ihr Reiseziel

Villa Marin
Wilhelm-Potenberg-Straße 2
17454 Ostseebad Zinnowitz

Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto erreichen Sie Zinnowitz über die Autobahn A20. An der Ausfahrt Gützkow fahren Sie auf die B111 in Richtung Wolgast. Nach dem Passieren der Wolgaster Brücke erreichen Sie Zinnowitz in wenigen Minuten.

Anreise mit der Bahn

Wenn Sie mit der Bahn anreisen möchten, erreichen Sie die Insel Usedom über Berlin oder Stralsund. Ab Züsow bringt Sie die Usedomer Bäderbahn nach Zinnowitz.

Fliegen Sie auf die Sonneninsel

So schnell da: In 2017 heißt es wieder aus 5 deutschen Städten sowie aus der Schweiz und Österreich einsteigen, anschnallen und abheben und nach nur 90 Minuten Flug auf dem sonnigen Eiland in der Ostsee landen. Mehr zu den Flugzeiten und Ticketpreisen auf flug.usedom.de.